Ein Forum von DasMirko für Ihn und seine Abonnenten zum quatschen, Kritik abgeben, Vorschlagen, whatever. ;)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Vorurteile gegen Emos

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Masterusi
Soja-Suchti
Soja-Suchti
Masterusi

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 06.08.10
Alter : 25
Ort : Nürnberg

Vorurteile gegen Emos - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Vorurteile gegen Emos   Vorurteile gegen Emos - Seite 2 EmptySo Aug 15, 2010 12:33 am

Hmm was kann ich zu Emos sagen...
Ich toleriere sie
bis zu einem gewissen Alter kann man sie eh vergessen, da sie nicht über dir nötige Lebenserfahrung besitzen
und es sind auch nur Menschen (Ich liebe diesen Satz)
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/masterusi
R31T1
Vegetarier
Vegetarier
R31T1

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 26.05.10
Alter : 24
Ort : Niederösterreich

Vorurteile gegen Emos - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Vorurteile gegen Emos   Vorurteile gegen Emos - Seite 2 EmptyDi Sep 14, 2010 1:21 pm

Was mich ärgert sind Leute die nicht mal wissen was genau ein Emo ist, aber mich Emo nennen -.-
Ich meine, welcher Emo träg Springerstiefel, nen Mjölnir und n finnisches Metalband-Leibal? Aber egal, er is in dunkle Farben gehüllt, hat schulterlange Haare, also ist er folglich ein Emo. Das ärgert mich.
Ich persönlich habe Emos einfach nur als Menschen mit nem eigenen Stil erlbet, die eben ihre Gefühle besonders zum Ausdruck bringe. Alle gefühle.
Aber diese Vorurteile... Aber damit gehts Metalheads auch nicht besser. Das sind natürlich die gefährlichen Säufer, häufig Nazis oder Satanisten. Wieso? Weil unsere Mitmenschen kA von iwas haben, aber mitreden wollen und gerne schlecht über andere reden.
Und man kann die Leute noch so oft aufklären, sie wollen einfach in ihrer kleinen Welt voller ritzender Emos, saufender und prügelnder Punks und Metalheads und satanistischer Gothics leben...
Nach oben Nach unten
SatoruKimu
Geflügel-Geselle
Geflügel-Geselle
SatoruKimu

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 27

Vorurteile gegen Emos - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Vorurteile gegen Emos   Vorurteile gegen Emos - Seite 2 EmptyDi Sep 14, 2010 1:28 pm

ArtiFinchley schrieb:
TriggerG schrieb:
ArtiFinchley schrieb:
1.
2. Wenn du Leute kennst, die sich als Emos bezeichnen, aber "fröhlich" sind, sind das keine Emos, sondern nur Kiddis, die sich gern schwarz anziehen und als Emo bezeichnen aber nicht mal wissen was das eigentlich bedeutet. (Die richtige Emo-Bewegung stammt übrigens aus den angehenden 80ern)

Nur mal nebenbei.


Also meinst du also Emos können nicht fröhlich sein oda was? O.ô

"Können" theoretisch schon. Richtige Emos sinds aber nicht. Ansonsten wiederhole ich mich nur sehr ungern, steht schon alles oben.

Soll ich mich mal bitte totlachen?
Du redest hier von den übelsten Klischee-Opfern, keinenfalls von Emo's.
Bildung zu dem Thema aus den Medien? So ließt es sich jedenfalls.

Das traurig sein als True in der Szene darzustellen XD.

Mit dem "Emo-Bewegung stammt aus den 80ern" liegst du auch leicht falsch, richtig polarisiert, AUCH MIT DER MUSIK, hat sich das ganze nähmlich in den 90ern.
Aber naja, du kannst dich ja sooo heftig damit auskennen, weil du bestimmt voll in der Szene drinwarst, net?

In manchen Punkten gebe ich dir schon recht. Ich bin ja aus dem Scheiß ausgestiegen, wie die Trends auf einmal kamen:
- Septum
- Drop Dead Klamotten
- Männer säbeln sich die haare ab
- Plugs (Ohren dehnen)

Da wusste ich, das die Emo-Szene endgültig verkommen war.

Ich frage dich ob dir "MELANCHOLIE" bekannt ist?
Das ist vll eines der Feelings die Emo's gerne haben.
Aber das ist keine "ich ritze mich jetzt tot" traurigkeit, sondern eine, an der man gefallen findet (warum hört man sonst traurige musik oder dramen)

ArtiFinchley schrieb:
Alles klar, ich bin raus aus dem Gespräch.

Zeugt davon, sich erwischt zu fühlen, oder traurig ist, seine Meinung nicht durchgesetzt zu bekommen.
Nach oben Nach unten
PestWar1349
Vegetarier
Vegetarier
PestWar1349

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 29.08.10
Alter : 32
Ort : Königsbach (BaWü)

Vorurteile gegen Emos - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Vorurteile gegen Emos   Vorurteile gegen Emos - Seite 2 EmptyDi Sep 14, 2010 9:12 pm

Emo - Because Homosexuality wasn't Gay enough..

Wink Spaß beiseite, war nicht ernst gemeint, Wirklich!

Aber das ist doch klar das es Vorurteile gibt. Das gibt es ständig wenn neue "Gruppierungen" entstehen.
Früher waren's eben die Goth's die sich die Voruteile anhören mussten, und jetzt sind es die Emo's die EXAKT die gleichen Vorurteile bekommen... das ist purer Schwachsinn.

Ich persönlich kenne zwar keine Emo (also ich mein richtig kennen), ich selbst bin kein Fan dieser Musik und/oder Kleidungsstils, aber jedem das seine. Leben und leben lassen! Fertig aus...

Irgendwann wirds n neuen Trend geben und dann werden eben diese Vorurteile auf diese Generation übertragen... ist leider die bittere Wahrheit :/
Nach oben Nach unten
http://www.menschenfein.de
SatoruKimu
Geflügel-Geselle
Geflügel-Geselle
SatoruKimu

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 23.08.10
Alter : 27

Vorurteile gegen Emos - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Vorurteile gegen Emos   Vorurteile gegen Emos - Seite 2 EmptyDi Sep 14, 2010 9:36 pm

Du Emo ist schon lange nicht mehr der Klischee Trend^^
Nun ist es entweder Visu und/oder Cyber >_>
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Vorurteile gegen Emos - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Vorurteile gegen Emos   Vorurteile gegen Emos - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Vorurteile gegen Emos
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das offizielle DasMirkoLP Forum! :: Anderes :: Freundschaft, Liebe und Sex-
Gehe zu: